ANLEITUNG ZUR PROBLEMLÖSUNG

Erstgebrauch

Problem

Die Nachricht <<Daten werden berechnet>> steht für mehrere Minuten auf dem Hauptbildschirm und es erscheinen keine Vitaldaten oder Verbindungsanzeigen.

Ursache

  • 1. Liip Smart Monitor ist falsch positioniert.
  • 2. Das Baby ist unruhig und bewegt sich viel.

Lösung

  • 1. Überprüfen Sie die für Sie bereitgestellten Videos in der digitalen Anleitung unter: App Liip Care > Anpassungen > Hilfe > Erstgebrauch > Liip Smart Monitor mit Ihrem Baby verbinden
  • 2. Warten Sie, bis sich das Baby beruhigt hat, und überprüfen Sie, ob die Befestigungspositionen korrekt sind.

Erstgebrauch (2 / 3)

Problem

Ich erhalte häufig die Meldung <<Position überprüfen>>

Ursache

  • 1. Liip Smart Monitor ist falsch positioniert.
  • 2. Das Baby ist unruhig und bewegt sich viel.
  • 3. Mein Baby wiegt weniger als 3,4 kg.

Lösung

  • 1. Überprüfen Sie die für Sie bereitgestellten Videos in der digitalen Anleitung unter: App Liip Care > Anpassungen > Hilfe.
  • 2. Warten Sie, bis sich das Baby beruhigt hat, und überprüfen Sie, ob die Befestigungspositionen korrekt sind.
  • 3. Für neugeborene und sehr leichte Babys werfen Sie bitte einen Blick in die digitale Anleitung, wo erklärt wird, wie Sie Liip Babys unter 15 Tagen oder Frühgeburten anschließen: App Liip Care > Anpassungen > Hilfe > Erstgebrauch > Liip Smart Monitor mit Ihrem Baby verbinden.

Erstgebrauch (3 / 3)

Problem

Ich erhalte keine Nachricht zur Kontobestätigung oder die Nachricht <<Fehler bei der Kontoregistrierung>>.

Ursache

  • 1. Ich habe eine WLAN-Verbindung.
  • 2. Ich habe keine Internetdaten.
  • 3. Die Verbindung ist schlecht.
  • 4. Ich habe das Konto bereits angelegt.
  • 5. Ich habe meine E-Mailadresse falsch geschrieben.

Lösung

  • 1. Starten Sie WLAN neu und stellen Sie sicher, dass die Internetverbindung funktioniert.
  • 2. Zur Erstellung des Benutzerkontos ist eine Internetverbindung erforderlich.
  • 3. Suchen Sie einen Ort mit besserer Verbindung.
  • 4. Kehren Sie zurück zur Kontoregistrierung, geben Sie E-Mailadresse und Passwort ein und klicken Sie auf <<connect with your Baby>>.
  • 5. Überprüfen Sie, ob Ihr Benutzername richtig geschrieben ist.

Verbindung

Problem

Die App Liip Care versucht mehrere Minuten, eine Verbindung herzustellen.

Ursache

  • 1. Bluetooth Low Energy hat eine extrem langsame Verbindung, wenn Liip Smart Monitor NICHT an das Stromnetz angeschlossen ist.
  • 2. Das Smartphone/Tablet, das sich Liip Smart Monitor am nächsten befindet, ist nicht in Bluetooth-Reichweite.

Lösung

  • 1. Schließen Sie Liip Smart Monitor an das Ladegerät an.
  • 2. Liip Smart Monitor kann sich mit bis zu 20 Smartphones/Tablets verbinden. Dies ist wichtig, wenn Sie ein Gerät in dem Kreissaal oder Zimmer benötigen, in dem sich das Baby befindet. Die Informationen werden in Echtzeit an die übrigen Smartphones/Tablets mit Liip Care übermittelt, sofern die Sitzung auf diesen gestartet ist. So wissen Sie an jedem Ort der Welt, wie es Ihrem Baby geht. Mehrere Smartphones/Tablets an Liip Smart Monitor anschließen:
  • a) Schließen Sie die Sitzung auf dem ersten Smartphone/Tablet, mit dem Sie Ihr Konto registriert haben.
  • B) Laden Sie auf dem zweiten Smartphone/Tablet die App Liip Care herunter, melden Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem Passwort an und geben Sie die Verbindungs-PIN ein.
  • C) Öffnen Sie erneut die Sitzung auf dem ersten Smartphone/Tablet, damit dieses automatisch Daten empfängt.
  • D) Dieses Verfahren können Sie mit bis zu 20 Smartphones/Tablets wiederholen.

Verbindung (2 / 2)

Problem

Die App Liip Care stellt keine Verbindung her, obwohl sie auf dem Smartphone/Tablet installiert ist.

Ursache

  • Das Smartphone/Tablet ist falsch konfiguriert.

Lösung

  • 1. ANDROID
  • • Schließen Sie Liip Smart Monitor an das Stromnetz an und bleiben Sie in dessen Nähe.
  • • Schließen Sie Liip Care auf allen Smartphones/Tablets mit Zugang.
  • • Starten Sie das Smartphone/Tablet neu.
  • • Aktivieren Sie Ortung/GPS auf dem Smartphone/Tablet.
  • • Gehen Sie zu den Einstellungen auf Ihrem Smartphone/Tablet.
  • • Gehen Sie zu den Bluetooth-Einstellungen und überprüfen Sie, ob das Smartphone/Tablet verbunden ist. Falls dem so ist, müssen Sie keine Verbindung mehr herstellen.
  • • Deaktivieren und aktivieren Sie Bluetooth.
  • • Stellen Sie die Verbindung erneut her.
  • • Sobald die Verbindung hergestellt ist, deinstallieren Sie die App Liip Care und installieren Sie sie dann erneut: Stellen Sie sicher, dass die App eine Berechtigung für Ortung, Hintergrundzugriff und alle weiteren erforderlichen Funktionen hat. Stellen Sie sicher, dass die GPS-Ortung auf dem Smartphone/Tablet aktiviert ist. (Bei manchen Herstellern muss diese Option aktiviert werden, um Liip Smart Monitor über Bluetooth finden zu können.)
  • 2. iOS
  • • Schließen Sie Liip Smart Monitor an das Stromnetz an und bleiben Sie in dessen Nähe.
  • • Starten Sie das iPhone/iPad neu.
  • • Schließen Sie Liip Care auf allen iPhones/iPads mit Zugriff.
  • • Deinstallieren Sie Liip Care auf dem iPhone/iPad.
  • • Installieren Sie Liip Care erneut. NOCH KEIN ZUGRIFF mit Benutzernamen und Passwort.
  • • Gehen Sie auf Ihrem iPhone/iPad zu den Einstellungen.
  • • Gehen Sie zu den Bluetooth-Einstellungen und überprüfen Sie, ob das iPhone/iPad verbunden ist.
  • • Falls es verbunden ist: Trennen Sie das Gerät und schalten Sie Bluetooth ab und wieder an. Starten Sie Liip Care und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Warten Sie eine Minute, bis der Verbindungsbildschirm erscheint. Warten Sie, bis das Batteriesymbol erscheint und aktivieren Sie die Sensoren.
  • • Falls es nicht verbunden ist: Starten Sie Liip Care und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Warten Sie eine Minute, bis der Verbindungsbildschirm erscheint. Warten Sie, bis das Batteriesymbol erscheint und aktivieren Sie die Sensoren.
  • • Öffnen Sie Liip Care und warten Sie 1-2 Minuten, bis die Verbindung hergestellt ist.

Meldungen

Problem

Es ertönen keine Nachrichten oder Alarmsignale.

Ursache

  • 1. Das Smartphone/Tablet ist stummgeschaltet oder steht auf <<nicht stören>>.
  • 2. Alarmmeldungen sind deaktiviert.
  • 3. Das Smartphone/Tablet unterdrückt Tonsignale.

Lösung

  • 1. Je nach Smartphone/Tablet oder Betriebssystem müssen Sie für Tonmeldungen in Liip Care sicherstellen, dass das Gerät nicht stummgeschaltet ist oder auf <<nicht stören>> steht.
  • 2. Gehen Sie zu Liip Care>Einstellungen>Töne. Stellen Sie sicher, dass Alarmmeldungen aktiviert sind (grün). Alarmmeldungen können nicht geändert werden.
  • 3. Befolgen Sie nachstehendes Verfahren, dass in der digitalen Anleitung unter <<Töne>> näher erklärt wird:
  • a) Starten Sie das Smartphone/Tablet mit der App neu.b) Deinstallieren Sie die App Liip Care auf allen Smartphones/Tablets und installieren Sie sie dann erneut. c) Gehen Sie in der App Liip Care auf Töne und klicken Sie neben den Namen der Töne auf das blau hinterlegte Wort <<Alarm>> oder<<Nachricht>>, um zu prüfen, ob die Tonsignale zu hören sind. Wenn kein Ton zu hören ist, blockiert das Smartphone/Tablet die Töne. D) Überprüfen Sie die Mitteilungsschwellen: d1 Android. Einstellungen > Anwendungen > Liip Care > Mitteilungen > Schwellenwerte: Zwei- oder dreimal aktivieren und deaktivieren. Klicken Sie auf das Tonsymbol <<was tun>> und stellen Sie sicher, dass Sie <<Tonwiedergabe und Bildschirmanzeige>> gewählt haben. Andernfalls wählen Sie diese Option. Andernfalls wählen Sie diese Option.
  • d2 iOS Einstellungen >Mitteilungen>Liip Care>Alle Mitteilungen erlauben.

Meldungen (2 / 5)

Problem

Es dauert mindestens eine Minute, bis ein Alarmsignal erzeugt wird.

Ursache

  • Liip Care LÖST BEI EINEM EINZIGEN ZU HOHEN ODER ZU NIEDRIGEN WERT NOCH KEINEN ALARM AUS. Liip alarmiert Sie auf Grundlage von Trends/Veränderungsmustern bei den Vitaldaten, um Fehlalarme zu senken und die Verlässlichkeit zu steigern.

Lösung

  • In besonderen Fällen oder auf ärztliche Empfehlungkann ein <<Schwellenmodus>> aktiviert werden, der Maximal- und Minimalwerte als Alarmgrundlage personalisiert. Bitte wenden Sie sich hierfür an liip@liip.care

Meldungen (3 / 5)

Problem

Ich kann in der App Liip Care auf meinem Smartphone/Tablet keine Tonsignale deaktivieren.

Ursache

  • Einstellungen und Tönekönnen nur geändert werden, wenn das Smartphone/Tablet per Bluetooth mit dem Liip Smart Monitor verbunden ist.

Lösung

  • Hier können Sie Einstellungen und Töne ändern.

Meldungen (4 / 5)

Problem

Ich erhalte Alarmmeldungen und Benachrichtigungen, obwohl ich Liip Smart Monitor nicht verwende.

Ursache

  • Sie haben Ihrem Baby Liip Smart Monitor abgenommen, jedoch die Sensoren nicht deaktiviert.

Lösung

  • Gehen Sie zu Liip Care > Einstellungen > Sensoren > Deaktivieren

Meldungen (5 / 5)

Problem

Ich habe ein Pulsoximeter, dessen Daten nicht mit Liip Care übereinstimmen.

Ursache

  • Der Grund für Datenabweichungen Gegenüber anderen Pulsoximetern besteht darin, dass Liip Smart Monitor 8 Daten alle 1,2 Sekunden misst. Dabei zeigt Liip Care Zusammenfassungen von jeweils 6 Sekunden, wodurch es besonders benutzerfreundlich ist. Daher stimmen die Daten gewöhnlich nicht zu 100 % mit denen von Pulsoximetern, die seltener messen, überein.

Lösung

  • -

Speicherung von Daten und Mitteilungen

Problem

Ich sehe in Liip Care keine gespeicherten Daten.

Ursache

  • Die Sensoren sind ausgeschaltet.

Lösung

  • Klicken Sie auf <<Sensoren aktivieren>> und stellen Sie sicher, dass Sie Daten erhalten.

Speicherung von Daten und Mitteilungen (2 / 2)

Problem

Ich sehe nur Daten und Mitteilungen der letzten Woche.

Ursache

  • Liip Care speichert die Daten und Mitteilungen der letzten 7 Tage.

Lösung

  • Wir stellen all unseren Nutzern die Plattform Connected Care Bereit, auf der alle Daten und Mitteilungen, die Liip Smart Monitor vom Nutzungsbeginn an generiert hat, grafisch dargestellt werden. Sie finden die Plattform unter https://connected.liip.care